Kinder-Fahrradanhänger im dunkeln benutzen: Tipps

In diesem Artikel werden wir Ihnen ausführlich erklären, was Sie beachten sollten, wenn Sie Ihren Kinderfahrradanhänger im Dunkeln benutzen möchten.

city-461913_960_720

Vorab würden wir, als erfahrene Nutzer, Ihnen abraten den Kinderfahrradanhänger nachts zu verwenden, da die Gefahr eines Unfalls höher ist, als am Tag. Im Dunkeln sehen Sie im Weg stehende Gegenmotorcycle-40000_960_720stände erst sehr spät, oder auch gar nicht. Aber auch das Risiko eines Verkehrsunfalls steigt, denn der Kinder-Fahrradanhänger wird im Dunkeln sehr leicht übersehen.

Falls Sie Ihren Kinder-Fahrradanhänger dennoch im Dunkeln benutzen möchten, dann sollten Sie unbedingt darauf achten, dass Sie Ihren Anhänger mit genug Beleuchtung ausstatten. Dies sollten Sie tun, um sicher zu stellen, dass Sie von allen Verkehrsteilnehmern gesehen werden.

Die Kinderanhänger besitzen zwar Reflektoren, aber diese reichen oftmals nicht aus. Selbst die teuersten Modelle besitzen teilweise keine Leuchten von Hause aus. Darum empfehlen wir Ihnen, den Anhänger mit batteriebetriebenen Leuchten auszustatten. Batterielampen haben den Vorteil, dass sie ganz simpel an den Kinderfahrradaroad-851735_960_720nhänger angebracht werden können. Sie benötigen keinen Dynamo, den Sie mühevoll anbringen müssen oder eine andersweitige Stromversorgung. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Leuchten auch bei Stillstand weiter leuchten.

Als nächstes sollten Sie schauen, ob ihr Kinderanhänger mit genug Reflektoren an den Seiten ausgestattet ist. Falls nicht, sollten Sie dies selber in Angriff nehmen.

 

 

Kinder-Fahrradanhänger                                                             Kinder-Fahrradanhänger                          Preis prüfen                                                                                        Preis prüfen

Ein Sicherheitswimpel darf auf keinen Fall fehlen

Einen Sicherheitswimpel darf keinesfalls fehlen, denn er kennzeichnet Ihren Kinderfahrradanhänger für andere Verkehrsteilnehmer. Die Sicherheitsfahne sollte in den richtigen Farben gewählt werden, um bestmöglichst wahrnehmbar zu sein. Am besten sind Neon-Farben zu wählen.

Aber auch Sie als Fahrer sollten für andere Verkehrsteilnehmer gut sichtbar sein. Dies schaffen Sie am besten durch eine Warnweste. Das Fahrrad, das Sie mit dem Kinderanhänger verbinden, sollte natürlich auch im Dunkeln gut zu sehen sein. Dementsprechend achten Sie darauf, das alle Reflektoren angebracht sind und die Leuchten funktionieren.

Kinder-Fahrradanhänger                                                                   Kinder-Fahrradanhänger

Preis prüfen                                                                                                    Preis prüfen

Wenn es unvermeidbar ist im Dunkeln zu fahren, dann geben wir Ihnen den Rat Ihren Kinderfahrradanhänger, wie oben genannt auszustatten. Denn so schützen Sie Ihre Kinder und sich selbst. Für die Sicherheit, der eigen Kinder sollte man keine Mühe und Kosten scheuen.

51RFglbZp5L

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*